Gesundheit ist unser Geburtsrecht

und jeder Mensch trägt in sich die Kraft heil zu sein.
Das Wissen um Wege zur Heilung steht uns seit jeher zur Verfügung. Doch von zeit zu zeit verdunkelt sich unsere Sicht aufgrund menschlicher Unwissenheit und mangelnden Vertrauens in unseren Schöpfer. Deshalb müssen wir die Quellen der Gesundheit und des Heilens immer wieder neu entdecken.

Geist- und Gebetsheilung

Zwischen dem Besprechen, der Geist- und Gebetsheilung bestehen einige Parallelen. Hier wie dort wurde altes Wissen überliefert, weitergegeben oder in der Familie bewahrt und belassen.

Heilung zu unterstützen ist ein äußerst individueller und persönlicher Prozess. Ich gehe diesen Weg seit langer Zeit, schon seit Kindheit an mit Gottvertrauen und in Liebe und Wahrheit. Schon früher haben Engel meinen Weg begleitet. So näherte ich mich immer mehr dem Weg als Mittler zwischen den Welten die Energie des Universums fließen zu lassen und weiter zu geben.

Die Kunst des Handauflegens, auch „königliche Berührung„ genannt, ist eine Gabe Gottes, die jedem zuteil wird, der darum bittet. Krankheit ist als eine Botschaft zu verstehen, die den Betroffenen rütteln, wecken möchte. Innere Widerstände und Blockaden sind oftmals der Grund für Leiden, Schmerz und Krankheit.
Können wir dies annehmen und loslassen, dann verschwinden die Symptome schnell.
In Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt ergänzen diese alternativen Heilmethoden Ihr physisches und psychisches Wohlbefinden.

Diese Heilmethoden regen die Selbstheilungskräfte an, ersetzen jedoch keinen Arzt oder Heilpraktiker. Ärztliche Anordnungen sollten weiter eingehalten und auf keinen Fall unterbrochen werden! Vom Arzt verordnete Medikamente dürfen nicht abgesetzt werden!

Ich stelle mit meinen Heilmethoden keine Diagnosen, sie dienen lediglich der Aufarbeitung und Auflösung sozialer Konflikte außerhalb medizinischer Heilkunde!